Omas Pizzasuppe Rezept

, Omas Pizzasuppe Rezept

Beitrag teilen!

Omas Pizzasuppe rezept ist eine köstliche und herzhafte Suppe, die perfekt für einen Winterabend ist. Das Beste an dieser Suppe ist, dass sie so einfach zu machen ist! Großmutters Pizzasuppe wird mit Sicherheit ein Familienfavorit werden.

Geschmackvolle Höhepunkte: Verpassen Sie nicht unsere Köstlichen Rezepte des Monats!

Omas Pizzasuppe rezept ist ein traditionelles deutsches Gericht, das seit Generationen weitergegeben wird. Diese Suppe wird mit einer einfachen Tomatensoße zubereitet und ist voll mit gesundem Gemüse. Omas Pizzasuppe ist die perfekte Mahlzeit für einen Winterabend oder immer dann, wenn Sie auf der Suche nach einer herzhaften und sättigenden Suppe sind.

Hier sind ein paar Tipps für die Zubereitung von Omas Pizzasuppe:

1. Sie können für diese Suppe jede Art von Nudeln verwenden, die Sie mögen.

2. Wenn Sie die Suppe etwas dicker machen wollen, können Sie etwas geriebenen Käse in die Suppe geben.

3. Sie können auch etwas gehackten Schinken oder Speck in die Suppe geben, um sie noch schmackhafter zu machen.

4. Diese Suppe schmeckt auch hervorragend mit warmem Brot als Beilage.

Zeit benötigt für Omas Pizzasuppe Rezept

Arbeitszeit ca. 25 Minuten
Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten
Gesamtzeit ca. 50 Minuten

Zutaten:

1 Dose Champignons
200 g Sahneschmelzkäse
1 EL Olivenöl
¾ Liter Gemüsebrühe
1 Paprikaschote(n), gelb
1 Paprikaschote(n), rot
2 große Zwiebel(n)
1 Dose Mais
500 g Hackfleisch
2 Pkt. Tomatensauce (Tomato al gusto mit Kräutern)
1 Becher Sahne
evtl. Parmesan, gerieben
Oregano
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

In einem großen Topf bei mittlerer Hitze das Fleisch mit den gehackten Zwiebeln anbraten. Gehacktes Hühnerfleisch eignet sich ebenfalls gut für dieses Gericht. Paprika und Champignons würfeln und zusammen mit dem Mais zum Rinderhackfleisch geben. Alles sollte ein paar Minuten kochen, bevor es mit Gemüsebrühe abgelöscht wird.

Nach Zugabe von Sahne, Tomatensauce und Frischkäse 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

Wenn Sie Lust haben, können Sie die Suppe vor dem Servieren mit geriebenem Parmesan verfeinern.

Dazu passt am besten Baguette.

Tipp! Dieses Rezept eignet sich auch für eine köstliche Pastasauce! Wenn Sie es dafür verwenden, sollten Sie allerdings die Menge der Gemüsebrühe reduzieren.

Beitrag teilen!