Mandarinen Kokos Kuchen

, Mandarinen Kokos Kuchen

Beitrag teilen!

Zeit benötigt für Rezept

Arbeitszeit ca. 30 Minuten
Gesamtzeit ca. 30 Minuten

Geschmackvolle Höhepunkte: Verpassen Sie nicht unsere Köstlichen Rezepte des Monats!

Zutaten:

125 g Butter
150 g Zucker
3 Ei(er)
250 g Mehl
2 TL Backpulver
3 Dose/n Mandarine(n)
4 Becher Schmand
3 EL Öl
1 ½ Pkt. Puddingpulver, Vanille
1 Ei(er)
200 g Zucker
1 Ei(er)
1 EL Milch
100 g Zucker
200 g Kokosraspel

Zubereitung:

Aus den ersten 5 Zutaten einen festen Rührteig zubereiten. Auf ein gefettetes Backblech streichen. Mandarinen (gut abgetropft) darauf verteilen.
Dann aus Schmand, Öl, Van. Puddingpulver, einem Ei und 200 g Zucker einen Guss zubereiten, darüber verteilen.
Zum Schluss aus 1 Ei, Milch, 100 g Zucker und Kokosflocken eine Art Streuseln kneten. Auch diese über dem Kuchen verteilen
Bei 175 Grad C ca. 40 Min backen. Vorsicht: Wird schnell obendrauf braun!
Schmeckt super und ist für alle Gelegenheiten geeignet.

Kirsch Schmand Blechkuchen Rezept

Kirsch Schmand Blechkuchen Rezept

Zutaten

  • Für den Boden:
  • 250 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 4 Ei(er)
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • Für die Füllung:
  • 625 ml Milch
  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver zum Kochen
  • 2 Becher Schmand
  • 2 Eigelb
  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • Für den Belag:
  • 2 Pck. Tortenguss

Zubereitung

    Die Zutaten für den Boden verrühren und den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Bei 180 °C Ober- und Unterhitze 15 – 20 Minuten backen.

    Mit den 625 ml Milch (Achtung: nicht die auf der Packungsaufschrift angegebenen Milchmenge verwenden!) und den 2 Päckchen Puddingpulver nach Packungsaufschrift (mit Zucker, siehe Packung) einen Pudding zubereiten. Wenn das angerührte Puddingpulver in die Milch kommt viel rühren, wird gleich dick. Etwas abkühlen lassen, aber nicht zu lange, sonst gibt es Klumpen in der Masse. Schmand und Eigelb unterrühren und auf dem Boden verteilen. Sauerkirschen (den Saft auffangen!) auf der Masse verteilen und nochmals bei 180 °C Ober- und Unterhitze 15 – 20 Minuten backen.

    Kuchen abkühlen lassen.

    Den Guss aus Kirschsaft und Tortenguss (nach Packungsanleitung) herstellen und auf dem Kuchen verteilen.

    Wenn möglich, einen Tag vor dem Verzehr backen.Dieser Kuchen ist sehr saftig und lecker, ich hoffe er schmeckt Euch.

Beitrag teilen!

Skip to Recipe