Blumenkohlauflauf mit Hack

, Blumenkohlauflauf mit Hack

Beitrag teilen!

Sie suchen ein herzhaftes und leckeres Auflaufrezept? Dann werden Sie diesen Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch lieben! Dieses Gericht ist vollgepackt mit Geschmack und der Blumenkohl bietet eine herrlich cremige Basis, die garantiert satt macht. Außerdem ist es super einfach zuzubereiten und kann in wenigen Minuten auf den Tisch kommen. Wenn Sie also auf der Suche nach einer gemütlichen und kuscheligen Mahlzeit sind, ist dieser Blumenkohl-Auflauf genau das Richtige für Sie!

Geschmackvolle Höhepunkte: Verpassen Sie nicht unsere Köstlichen Rezepte des Monats!

Zeit benötigt für Blumenkohlauflauf mit Hack Rezept:

Arbeitszeit ca. 15 Minuten
Gesamtzeit ca. 15 Minuten

Zutaten:

Kräuter der Provence
Paprikapulver
Käse, geriebener
Salz und Pfeffer
1 Zwiebel(n), fein gewürfelt
Tomatenmark
1 kg Blumenkohl
Gemüsebrühwürfel
250 g Hackfleisch, gemischt
Mehl – Schwitze, dunkel (Fertigprodukt)
Öl

Zubereitung:

Das Blumenkohl in Röschen teilen und 10 Minuten kochen, mit Brühwürfel gewürzt. In der Zwischenzeit die Zwiebeln mit dem Hackfleisch in einer Pfanne ohne Öl anbraten.

Das Tomatenmark in die Pfanne geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kräutern würzen. Wenn das Fleisch fertig gegart ist, etwas Blumenkohlwasser hinzufügen und mit der Mehlschwitze binden. Den Blumenkohl in eine Auflaufform geben.

Die gesamte Mischung, bis auf den gehackten Schinken, in eine gefettete runde 9-Zoll-Kuchenform geben. Mit Käse bestreuen und bei 200°C 10 Minuten lang backen oder bis der Käse vollständig geschmolzen ist.

Beitrag teilen!